Teilrückbau unter bewohnten Bedingungen in Lichtenstein

Bauherr: Wohnungsgenossenschaft Lichtenstein eG

Zeitraum: 2007

Leistungen: Generalplanung

Die unmittelbar aneinander grenzenden Segmente eines Doppelwohnblocks (Sechsgeschossig, WBS 70 – IW73) wurden bis OK Keller zurückgebaut. Die frei gewordene Fläche wurde intensiv begrünt und in die Außenanlagen einbezogen. Das oberste Geschoss – ungenutzt zu Abstellkammern für die Mieter – erhielt eine Well-Aluminiumverkleidung

Baukosten: 0,65 Mio. EUR