Neubau Wellness Center Rosenheim

Bauherr: RoSana OHG

Zeitraum: 2004 - 2006

Leistungen: Gebäudeplanung Lph 5, Technische Ausrüstung Lph 5, Wärmeschutz, Schallschutz, Brandschutz

Projektbeschreibung:

Das ursprünglich als Salineschneidsäge genutzte 2-geschossige Gebäude stand über Jahre leer und befand sich in einem abrissreifen Zustand. Auf Grund der Anforderungen der Denkmalpflege wurde das Gebäude jedoch nicht abgerissen, sondern durch eine komplette neue tragende Innenkonstruktion gesichert. AIC erbrachte für die Sanierung und Umnutzung in ein Gesundheitszentrum mit einem Behandlungsspektrum aus Schulmedizin, Naturheilkunde und Ayurveda die Ausführungsplanung für Bau inkl. Haustechnik. Das Gebäude liegt mit dem Kellergeschoss in ca. 2m im Bereich des Jahrhunderthochwassers, so dass bauliche Maßnahmen zur Sicherung beachtet werden mussten. Durch die Nutzung bedingt, mussten für die Planung Einflüsse aus der indischen VastuLehre sowie die Anwendung ökologischer Baustoffe beachtet werden.

Gesamtkosten: 1 Mio EUR