Planung eines Blockheizkraftwerks

Bauherr: Hörmann Automotive Penzberg

Zeitraum: 2014

Leistungen: Technische Gebäudeausrüstung

Planung eines BHKW-Moduls mit Gas betriebenen Motor von GE Jenbacher JMS 208 GS-NLC und externen Gemischkühler. Installierte Gesamtleistung: 330 kW.
Das BHKW wurde in das Wärmerückgewinnungssystem der Lackieranlage eingebunden.
Mit der Installation des BHKW und der neuen Anlage konnte die Jahresstromproduktion bei gleichbleibenden Gasverbrauch signifikant erhöht werden.

Gesamtkosten: 560 TEUR