Neubau Firmensitz eines Recyclingunternehmens bei Dresden

Bauherr: Dr. Sickert Recycling GmbH

Zeitraum: 1997 - 1999

Leistungen: Generalplanung

Neubau des Firmensitzes im Gewerbegebiet Ottendorf-Okrilla mit dreigeschossigem Büro- und Sozialgebäude und Kantine sowie der Produktionshalle bestehend aus 30mx50m für DSD-Produktion (Grüner Punkt) und 15mx50m für Plastikaufbereitung.

AIC arbeitete als Generalplaner von der Idee bis hin zur Fertigstellung der Baumaßnahme.

Investition: 15 Mio. EUR

Bau: 7,5 Mio. EUR