Neubau Autobahnmeisterei mit allen Funktionsgebäuden bei Dresden

Bauherr: Autobahnamt Sachsen

Zeitraum: 2003 - 2005

Leistungen: Generalplanung

Die AIC GmbH wurde mit der Planung des Neubaus einer Autobahnmeisterei mit Funktionsgebäuden bei Dresden beauftragt. Das Bauvorhaben hat folgende Parameter:

Verwaltungsgebäude  2.400 m²

Groß-Kfz-Halle m. Werkstatt 5.100 m²

Klein-Kfz-Halle 3.200 m²

Lagerhalle 3.300 m²

Salzlager 8.500 m²

Außenanlagen m. Hofbefestigung  5.900 m²

Tankstelle Diesel  30.000 l (Kapazität)

Tankstelle Heizöl  20.000 l (Kapazität)

Baukosten: 3,8 Mio. EUR