Komplettsanierung Seniorenheim in Obergorbitz bei Dresden

Bauherr: Volkssolidarität Dresden e.V.

Zeitraum: 2000 - 2002

Leistungen: Generalplanung

Mit der Zielstellung ein Pflegeheim mit reduzierter Bettenanzahl bei gleichzeitig höherer Wohnqualität zu schaffen, wurde die Komplettsanierung eines vorhandenen Seniorenheimes in Plattenbauweise im Stadtteil Gorbitz geplant. Das Objekt ist gekennzeichnet durch eine exponierte Hanglage (optische Weitenwirk-samkeit). AIC bearbeitete die Planungsphasen 1-9 im bautechnischen und haustechnischen Bereich. Es wurden ausschließlich Einzelzimmer mit eigener behindertengerechter Badzelle vorgesehen. Die Zimmer wurden aufgewertet und die Arbeitsbedingungen für das Personal verbessert. Das Objekt erhielt ein völlig neu gestaltetes Wirtschaftsgebäude mit Großküche, Cafe und individuell nutzbaren Mehrzweckraum, Fitnessbereich, Sauna und Kegelbahn. Daten: 65.000 m³ umbauter Raum, ca. 16.800 m² gewerbliche Nutzfläche, Grundstücksfläche ca. 14 250 m².

Investition: 16 Mio. EUR