Integration einer Lüftungsanlage in einem Telekom-Gebäude in Zwickau

Bauherr: Deutsche Telekom Immobilien und Service GmbH

Zeitraum: 2004

Leistungen: Technische Gebäudeausrüstung

Die AIC GmbH übernahm die Integration der Lüftungsanlage in ein Gebäude der Deutschen Telekom (Vermittlungsstelle) und plante unter anderem die Aufstellung der Geräte mit einer Leistung von je 15.000 m³/h. Die Außen‐ und fortluftseitigen Anschlüsse erfolgten über Wetterschutzgitter in den Außenwänden der Lüfterzentrale.

Baukosten: 0,5 Mio. EUR