Fassadensanierung und Loggienerneuerung elfgeschossiger Wohngebäude in Berlin

Bauherr: GWG „Marzahner Tor“ e. G.

Zeitraum: 2006

Leistungen: Generalplanung

Die Fassade in der Ludwig-Renn-Straße wurde durch die Kombination dreier Materialien gestaltet:

Putzoberfläche des Wärmedämmverbund-systems, großformatige Keramikplatten-verkleidung sowie kleinteilige Keramik im Erdgeschoß- und Eingangsbereich. Die alten Loggien wurden vollständig abgebaut und durch neue Stahlbetonkonstruktionen mit verbesserten Grundrissen ersetzt. Insgesamt wurden 65 neue Loggien an Wohnungen angebaut. Neue farblich zur Fassadengestaltung abgestimmte Balkon-brüstungen aus einer Alu-Glas-Konstruktion. Durch den Einsatz von transluzenten farbigen Glasfeldern entsteht eine neue, moderne und transparente Fassadengestaltung.

Gesamtkosten: 3,7 Mio. EUR