Fassadensanierung, Aufzugsanbauten und Loggienerneuerung 5-geschossige Wohnbauten in Berlin

Bauherr: GWG „Marzahner Tor“ e.G.

Zeitraum: 2006

Leistungen: Generalplanung

Bei dieser Sanierungsmaßnahme der Gebäudehülle wurden zwei Blöcke mit insgesamt neun Aufgängen der 5-geschossigen Häuser saniert. Neben dem Anbau und der Ergänzung von neuen Loggien aus Stahlbetonelementen und der Wärmedämmung der Gebäudehülle mittels WDVS und keramischer Plattenbekleidung erhielt jeder Treppenaufgang einen schräg angesetzten Aufzugsanbau, der den Anbau einer größeren Aufzugskabine ermöglichte.
Die neuen Fassaden bilden eine gestalterische Einheit mit den benachbarten 11-geschossigen Wohngebäuden, deren Fassadensanierung ebenfalls von der AIC geplant und im gleichen Jahr fertig gestellt wurde.

Gesamtkosten: 2,5 Mio. EUR