Erweiterung Molkeproduktion V in Leppersdorf

Bauherr: Sachsenmilch Anlagen Holding

Zeitraum: 2014 - 2016

Leistungen: Generalplanung

Auf dem Werksgelände der Molkerei Sachsenmilch – Europas größtem Molkerei-Standort – in Leppersdorf bei Dresden erfolgt innerhalb der bestehenden Anlage der L-förmige Erweiterungsbau der Molkeproduktion. Das Gebäude einschl. Technikaufstellung auf den Dach hat eine Gesamthöhe von ca. 30 m. Neben diesem Technik- und Produktionsgebäude entsteht ein Tanklager mit einer Höhe von ca. 35m.

Die Planung stellt hohe Anforderungen an das Tragwerk und an den Ausbau im Lebensmittelbereich.