Erster Triebwerkstest von Rolls-Royce

Dahlewitz, 24. Oktober 2016

Rolls-Royce berichtet vom ersten erfolgreichen Test des leistungsfähigsten Luftfahrtgetriebes der Welt. Der Erstlauf des Rolls-Royce Leistungsgetriebes (Power Gearbox PGB) im unternehmenseigenen Getriebe-
Testzentrum in Dahlewitz markiert den Beginn einer ganzen Reihe von Tests, bei der bis zu 100.000 PS auf die Getriebe wirken werden.

Mike Whitehead, Rolls-Royce, Chief Engineer und Head of Programme UltraFan Technologies, Civil Aerospace, sagte: „Dies ist ein weiterer wesentlicher Schritt, um unsere Zukunftstechnologie Wirklichkeit werden zu lassen. 2014 haben wir das UltraFan-Konzept auf den Weg gebracht, und nun nutzen wir unsere neue Infrastruktur, damit es Realität wird.“

Der Erstlauf fand im Rolls-Royce Lageprüfstand statt. Hier können die Ingenieure alle Effekte simulieren, wie sie im verbauten Getriebe auftreten, wenn das Flugzeug nach dem Start in den Steigflug geht, zum Landeanflug sinkt oder unterwegs in Schräglage geht.

AIC ist der Generalplaner für dieses anspruchsvolle Test-Facility.