Energieversorger eins stellt Solarthermie-Anlage und Wärmespeicher fertig

Chemnitz 15. September 2016

Mitten in der Stadt Chemnitz hat der Energieversorger ein vom Bundesbauministerium ausgezeichnetes Projekt „Energetisches Quartierskonzept Brühl“ umgesetzt. Innovativ wird erneuerbare Energie hier in Form von Solarthermie für die Fern- und Nahwärmeversorgung eingesetzt. Verbunden mit einem Wärmespeicher ist das Gesamtsystem besonders energieeffizient und versorgt damit momentan schon 130 Häuser des Stadtquartiers.
AIC wurde mit der Generalplanung und Begleitung des Projektes beauftragt.