Einweihung des Zentrums für textilen Leichtbau

Chemnitz, 03. Mai 2017

Am heutigen Tag und gleichzeitig zum Anlass des 25 jährigen Bestehens, findet die offizielle Einweihung des neuen Forschungsstandortes des Sächsisches Textilforschungsinstitutes (STFI) statt. Im 1.500 Quadratmeter großen und mit modernster Anlagentechnik ausgestatteten Hallenneubau werden unter anderem Themen zur Aufbereitung von Carbonfaserabfällen sowie der Herstellung von Faserkunststoffverbunden bearbeitet.

AIC wurde als Generalplaner für den Institutsneubau gebunden und wünscht nun dem Forschungszentrum einen stets reibungslosen Betrieb.